Workshop bei Vitali Brikmann - Teil 1

 

Am 05. September war ich also in Bielefeld und habe gemeinsam mit sechs weiteren Teilnehmern den Peoplefotografie-Workshop von Vitali besucht. Wir haben uns im Restaurant "LeFeu" getroffen (wo man übrigens ganz fantastische Flammkuchen bekommt!) und hatten die gesamte obere Etage für uns. Das Restaurant war super schön und hatte vor allem eine riesige Fensterfront - zum Fotografieren ein Traum. Die Fensterfront hat uns auch ein bisschen gerettet, denn das Wetter war eher bescheiden und draußen hätten wir nur unter unangenehmen Bedingungen fotografieren können. Im Nachhinein waren wir alle froh darüber!

Bei so vielen Fotografen auf einem Haufen entstehen zum Glück auch immer ein paar Making-Of-Bilder, und so kann ich euch auch ein paar Einblicke hinter die Kulissen geben.

 

 

Vitali hatte zwei super Models organisiert. Jeder Teilnehmer hatte ein 10-15 Minütiges Einzelcoaching bei Vitali, währenddessen die anderen sich mit dem zweiten Model fotografisch austoben konnten. In diesem Teil 1 zeige ich euch meine Ergebnisse von der lieben Kirsten (_kirstenwe auf Instagram), die das ganz fantastisch gemacht hat. Ich liebe es, dass durch einzelne Accessoires oder Kleidungsstücke (in diesem Fall Hut und Jeansjacke) ein völlig neuer Look entstehen kann.

 

 

Ich habe übrigens mit Lightroom-Presets zur Farbanpassung gearbeitet. Mehrere Presets von Vitali waren im Workshoppreis enthalten und so konnte ich ein bisschen mit den Farben spielen. Sonst bin ich ja bei meinen Bildern eher für einen natürlichen Farblook, aber hier finde ich es sehr harmonisch.

 

Im nächsten Beitrag gibt's mehr Fotos. ;-)