Vintage lässt grüßen: Fotos auf Holz

 

Meine Liebe zu Holz besteht schon sehr lange. Mein Vater - ein richtiger Heimwerkerkönig - hat schon früh mit meinem Bruder und mir zusammen kleine Holzobjekte gebastelt. Mama hat also unter anderem Osterhasen aus Holz und ein Vogelhäuschen (das war schon ein größeres Projekt) geschenkt bekommen und wir waren jedes Mal ganz stolz auf das, was wir gemeinsam erschaffen haben. Auch heute noch finde ich es großartig zu sehen, wie tolle Dinge aus Holz entstehen. Zu meiner großen Freude ist mein Partner Tischlermeister und ich darf ihm hin und wieder in der Werkstatt über die Schulter schauen und mithelfen.

 

Es liegt also nahe, dass ich euch ebenfalls mit kleinen Kunstwerken aus Holz glücklich machen möchte!

 

Vor Weihnachten war der süße Milow, ein Elo-Rüde, mit seiner Besitzerin zum Fotoshooting bei mir. Und ich war so glücklich, dass sie sich als Geschenk für ihre Eltern ein Holzbild ausgesucht hat! Aber nicht nur irgendeins, sondern mein absolutes Highlight: Den Vintageprint auf alten Echtholzdielen. Und damit ich euch noch mehr zeigen kann, habe ich noch gleich den schönen Fichtenholzblock als Musterexemplar mitbestellt.

 

 

Der Fichtenholzblock ist so dick, dass man ihn wunderbar ohne Hilfsmittel hinstellen kann. Trotzdem ist er relativ leicht. Eine Aufhängung ist schon auf der Rückseite angebracht. Ich finde es toll, dass die Holzstruktur nach wie vor unter dem Bild sichtbar ist und das Holz auf der Oberseite nicht total glatt geschliffen wurde. Bis zu einer Größe von 20x30cm kann man diese Variante bestellen.

 

Der Vintageprint auf alten Echtholzdielen kann in vielen verschiedenen Größen bestellt werden. Die aufgedruckte Farbe ist je nach Lichteinfall leicht glänzend, was die Struktur des Holzes noch unterstreicht. Dielenböden müssen belastbar sein, weshalb hier robustes und demnach auch schwereres Holz verwendet wird. Toll finde ich, dass der Hersteller sogar darüber informiert, wo genau das Holz für das Wandbild herkommt. In diesem Fall kam es aus einer alten polnischen Scheune.

 

Insgesamt bin ich - wie du sicher schon gemerkt hast - schwer begeistert und hoffe, du hast dich davon anstecken lassen. Wann hast du das letzte Mal in solch wertvolle Erinnerungsbilder investiert? Informier dich über meine Angebote!

Adresse

 

Mareike Daennart

Portraitfotografie

Bahnstraße 51

41569 Rommerskirchen

 

Telefon 02183-8068401

Mobil 0170-4084007

 

Navigation

 

Home

Blog

Portfolio

Infos

Kontakt

 

Öffnungszeiten

 

Di + Do       09 bis 13 Uhr

                   14 bis 18 Uhr

Sa               09 bis 13 Uhr

 

Termine für Bewerbungs- und

Portraitfotos sind auch außerhalb

der Öffnungszeiten möglich.